Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Online-Shop zum Kauf von Kreuzfahrtfotos

14.08.2018

Kreuzfahrten dienen nicht nur der Erholung, sondern bieten bei den zahlreichen Landgängen und Events an Board tolle Momente, welche direkt von Fotocrews der Schiffe festgehalten und an Board von den Passagieren als schöne Erinnerungen erworben werden können.

Zielsetzung des After-Sales-Stores war es, diese Kaufmöglichkeit auch zu einem späteren Zeitpunkt nach Ende der Reise zu ermöglichen.

Um dies zu realisieren, stellten sich eine Reihe an Herausforderungen. Primär musste erstmal das Problem gelöst werden, wie größere Datenmengen, bestehend aus Passagier- und Kabinendaten sowie hochauflösenden Fotos, von Board ausgelesen und in ein externes individuelles Shop-System überführt werden können. Aufgrund der Bandbreitenbeschränkung - Schiffe sind unterwegs teils nur über Satellit angebunden oder im Hafen über LTE - stellte es sich als vorteilhaft heraus, die Daten regelmäßig in einem individuellen verschlüsselten Containerformat auf externen Speichermedien ins Büro unseres Kunden zu transportieren.

Das Export-Tool wurde für den Einsatz auf der IT-Infrastruktur an Board (Microsoft Windows) zugeschnitten. Schon mit zwei Klicks kann ein Fotograf den Export aller Fotos einer Reise starten. Während des Exportes werden mehrere Netzlaufwerke und Datenbanken angesprochen und die Daten für den Transfer in das verschlüsselte Containerformat überführt.

Die Daten werden über eine im Individualshop implementierte Schnittstelle eingelesen. Der Passagier erhält zwei Wochen nach Reiseende automatisch eine E-Mail zugeschickt und gelangt über einen individuellen Link direkt in den Shop zur Bestellmöglichkeit. Direkt nach Abschluss des Bezahlvorgangs können die gekauften Fotos digital hochaufgelöst abgerufen werden. Im Backend sieht unser Kunde die Bestelldaten in Echtzeit, kann aber auch das System grundlegend konfigurieren und Reedereien sowie Reisen anlegen. Die den Passagieren bereitgestellten Fotos lassen sich auch nachträglich bearbeiten und Statistiken einsehen.

« weitere Neuigkeiten


Ausgewählte Referenzkunden